Bei den Filtersystemen unterscheidet man zwischen Kartuschen- und Sandfiltern. Jede Filterart hat andere Durchflussleistungen und Filterfeinheiten. Zu beachten sind auch bauliche Voraussetzungen und gesetzliche Regelungen.  Wir beraten Sie gerne persönlich und individuell bei Ihrer Wahl.

Sandfilter

Wir können Ihnen eine komplette Auswahl von einfachen Sandfiltern für den privaten Schwimmbadbereich bis zu Mittel- und Hochschichtfiltern für öffentliche Schwimmbadanlagen anbieten. In der Regel sind die Filter rückspülbar und werden entwedere mit Sand oder auch mit AFM, Antrazith oder Aktivkohle betrieben.

 

-> Calplas privaten Gebrauch

-> Calplas öffentlichen Gebrauch

Kartuschenfilter

Bei uns erhalten Sie unterschiedliche Filtereinheiten vom einfachsten Kartuschen-Einhängefilter bis zu den grossen Kartuschenfiltereinheiten für den öffentlichen Gebrauch. Kartuschenfilter sind zu empfehlen bei Becken mit geringer Grobschmutzbelastung. Vorteil des Kartuschenfilters ist seine enorm hohe Oberfläche bei relativ bescheidenem Platzbedarf. Folgende Filter müssen periodisch gereinigt werden und sind nicht rückspülbar.

Pumpen

Bei den Pumpen ist es wichtig, dass sie hydraulisch richtig ausgelegt sind um die entsprechende Umwälzung, Filtration und Rückspülung sicherzustellen. Für jedes Filtersystem braucht es eine entsprechende Pumpe, Vorfilter sowie allenfalls Rückspülarmaturen.

 

-> Badu 90 Eco VS

-> Badu Eco Touch

-> Badu Profi VS